Impressum:

Oliver Klatt
Devrientweg 15 A
12207 Berlin

Tel.: (030) 85 73 16 46
E-Mail: info@seminarzentrum-klatt.de
Internet: http://www.seminarzentrum-klatt.de
USt-Id-Nr.: DE 214044669

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV: Oliver Klatt (Anschrift wie oben)

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Heidrun Klatt, Dipl.-Psychologin, wurde die Erlaubnis zur berufsmäßigen Ausübung der Heilkunde ohne Bestallung – begrenzt auf das Gebiet der Psychotherapie – nach dem Heilpraktikergesetz erteilt durch das Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, Berlin/Gesundheitsamt.

Fotonachweise:
Bilder oben (von li. n. re.): Holz © victor zastol'skiy - Fotolia.com / Blatt © Pefkos - Fotolia.com / Fraktal © Charlotte Erpenbeck - Fotolia.com / Bild Homepage (Hand): © DifferenceMaker - Fotolia.com
Fotos von Heidrun Klatt: Silke Reents, www.silkereents.de
Realisierung:
Wolke23 - Webdesign und Suchmaschinenoptimierung für Berlin

Datenschutz:

Bei Kontaktaufnahme mit dem Anbieter (zum Beispiel per E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit deren Hilfe eine Person bestimmbar ist, also Angaben, die zurück zu einer Person verfolgt werden können. Dazu gehören u.a. der Name, die E-Mail-Adresse oder die Telefonnummer. Personenbezogene Daten werden von dem Anbieter nur dann erhoben, genutzt und weiter gegeben, wenn dies gesetzlich erlaubt ist oder die Nutzer in die Datenerhebung einwilligen.

Der Anbieter bzw. sein Webspace-Provider) erhebt Daten über jeden Zugriff auf das Angebot („Serverlogfiles“). Zu den Zugriffsdaten gehören:
Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
Der Anbieter verwendet die Protokolldaten lediglich für statistische Auswertungen zum Zweck des Betriebs, der Sicherheit und der Optimierung des Angebotes. Der Anbieter behält sich jedoch vor, die Protokolldaten nachträglich zu überprüfen, wenn aufgrund konkreter Anhaltspunkte der berechtigte Verdacht einer rechtswidrigen Nutzung besteht.